Das PIKO So­lar Por­tal ist jetzt noch kun­den­fre­undlicher

Freiburg , 08.07.2015 -  Mit dem let­zten Up­date des kosten­losen PIKO So­lar Por­tals der KOSTAL So­lar Elec­tric wur­den viele neue Fea­tures einge­führt, die für die Be­sitzer eines PIKO-Wech­sel­richters zahlre­iche Vorteile bi­eten.

So wur­den das er­st­ma­lige Ein­richten und die weit­ere, nach­fol­gende Kon­fig­u­ra­tion einer PV-An­lage deut­lich vere­in­facht. Auch wur­den die Kom­bi­na­tion­s­möglichkeiten er­weit­ert, so­dass nun auch PIKO-String­wech­sel­richter zusam­men mit einem PIKO BA-Wech­sel­richter in einer An­lage überwacht wer­den kön­nen. Das An­le­gen von zwei PV-An­la­gen im PIKO So­lar Por­tal zur Vi­su­al­isierung ist nicht mehr nötig.

Zusät­zlich zu den vere­in­fachten An­la­gene­in­stel­lun­gen wurde der mögliche Meldezeitraum des PIKO-Wech­sel­richters am PIKO So­lar Por­tal auf „Stündlich“ er­weit­ert. Dies sorgt mit Hilfe der verbesserten Mit­teilung­se­in­stel­lun­gen dafür, dass im Falle eines auftre­tenden Ereignisses in der PV-An­lage der Kunde umge­hende in­formiert wird. Dadurch ist die In­vesti­tion des End­kun­den in die PV-An­lage noch um­fassender geschützt. Ebenso wer­den bei der „Stündlich“ gewählten Ein­stel­lung die Er­trags­daten umge­hend und noch schneller vi­su­al­isiert.

Nicht nur die Möglichkeiten der Kon­fig­u­ra­tion der PV-An­lage wur­den er­weit­ert und vere­in­facht, son­dern auch die Auswer­tungsmöglichkeiten für den Kun­den, so­dass ab Juni für alle An­la­gen die DC-Einzel­string Leis­tun­gen angezeigt wer­den kön­nen.

Beson­ders vorteil­haft für den End­kun­den wirkt sich auch das Up­date des PIKO So­lar Por­tals dann aus, wenn die PV-An­la­gen mit dem PIKO BA Sen­sor aus­ges­tat­tet ist. Dann ist es möglich den Eigen­ver­brauch bei der Berech­nung der Vergü­tung zu berück­sichti­gen. Somit kön­nen die einges­parten Strombezugskosten**** und die entsprechende Ein­spei­sev­ergü­tung ge­trennt dargestellt wer­den. Dadurch wird dem An­la­genbe­sitzer noch besser vor Au­gen geführt, dass PV sich lohnt!

Herkunft: Kostal.de

banner_laterale


TOP100-SOLAR        ENF    AICEL